Mittwoch, 7. Januar 2015

Ich bin wütend

Und zwar sowas von..... 
Leider schaffte ich es heute nicht, die neuen Stoffe von Jolijou zu bestellen. Nach kürzester Zeit war leider nichts mehr da :-(
Dies war leider nicht das erste Mal & eine solche Handelspolitik möchte ich eigentlich nicht unterstützen. 
Wir werden uns Gedanken machen, ob wir die Stoffe von Swafing in Zukunft noch in unserem Sortiment haben möchten. Andere Lieferanten schaffen es trotz sehr beliebten Designs wie zB Hamburger Liebe, dass die Stoffe für alle Händler bestellbar sind. Alles andere ist doch einfach nicht fair.

Kommentare:

  1. recht hast du.... gewisse stoffe werden überbewertet....:-)

    AntwortenLöschen
  2. oh nein, das ist echt ärgerlich.
    es stimmt schon, bei manchen stoffen gibt es einen extremen hype

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei vielen Stoffen gibt es einen Hype & wir Händler haben trotzdem eine faire Chance sie zu bestellen. Hier werden sie aber künstlich rar gemacht meiner Meinung nach :-(

      Löschen
  3. ....als ich im Verlauf vom Nami gemerkt habe, dass es die Stoffe bereits nicht mehr gibt, war ich froh, dass ich am Morgen vergessen habe, mich vor den Compi zu setzen ..... habe mir sicher viele graue Haare erspart, und es ist ja nicht das erste Mal !!
    Liebgruss, mimi

    AntwortenLöschen
  4. Ich bin als Näherin von diesem Hype abgesprungen. Es kribbelt mir nicht einmal mehr, wenn ich die Stoffe sehe, wo alle darauf abfahren. Einzigartig bleiben in dem grossen Dschungel-das ist mein Motto. Ich finde es auch schade, machen die Händler das. Und du als Wiederverkäuferin lebst natürlich auch von dem Hype.

    AntwortenLöschen